Entstehungsgeschichte von, Black Rose

Ich liebe einfach Klamotten aus den 50er Jahren, James Dean, Marilyn Monroe, oder der Mafia Style, aber auch die hübschen Kleider der feinen Damen aus den 50er Jahren.
Wunderschöne Kleider mit Rüschen, ganz klassisch in schwarz und weiß.

Ein weißes Kleid mit schwarzen Pünktchen, oder mit verschnörkelten Black Rosen.
Dann hab ich mich gefragt , „wieso gibt es diese Marke nicht für die Frau von heute“

klassisch schwarz und weiß, ganz einfach, klein, dezent mit einer Black Rose.

Gesagt, gefunden…

und nach vielem suchen im Internet hab ich diese wunderschöne Marke gefunden.

Qualitativ hochwertige Materialien, die der Haut schmeicheln, der Stoff sollte nicht kratzen und die nähte sollten nicht stören, das war mir sehr wichtig.

Der beste Stoff musste es sein, somit stieß ich auf pima cotton die beste Baumwolle der Welt.

Elegante Ladies bis 65+ können die Marke bedenkenlos tragen,

sie ist sowohl zeitlos als auch schick.




könnt ihr euch -Black Rose- ansehen und bestellen.










Autor, Black Rose, T-Shirt


weitere Blogeinträge: Produktbilder,
Produktbeschreibung, Entstehungsgeschichte von Black Rose, was ist pima cotton?,

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist pima cotton?